Landesoffene Kreismeisterschaften - Ipsheim

Letzter Test für das Hürdenquartett

Nachdem bereits nächste Woche die "Mittelfränkischen" vor der Tür stehen, es zudem sowieso nicht eine Fülle an Wettkämpfen für die "Kurzhürdler" gibt, zog es das Hürdenquartett um Christoph Hanné in die Weinregion Ipsheim. Das Quartett wurde von Johanna Westphal-Luther, Veit Bestle und Tim Bachmann ergänzt. Während es für Tim und Veit der erste Start über die längere 80m-Distanz war, konnte Christoph schon mit Erfahrung anreisen. Am Ende blieb er mit 12,62 sec knapp über seine Bestmarke, Veit folgte mit 13,80 sec. Backmann sprintete in der jüngeren Altersklasse M14 mit 13,62 sec auf Platz 1.

Ergänzt wurden die Kurzhürdler von Johanna - sie musste allerdings als U18-Athletin bereits die 100m Hürden in Angriff nehmen. Für sie war es auch der erste Lauf über diese Strecke, am Ende bliebt die Uhr bei 18,39 sec stehen.

Außerhalb des Hürdenwalds zeigten sich auch Veit, Johanna und Tim auf dem Speerwurfareal. Hier konnten sich Veit und Johanna um satte vier bzw. zwei Meter auf nun 34,75 m und 20,50 m steigern. Tim erreichte in seinem ersten Speerwurf-Wettkampf eine Weite von 16,40 m

 

 

Eigene Veranstaltungen

09 Jul 2022
KM Mehrkampf
20 Aug 2022
Kärwazug
12 Okt 2022
Jahreshauptversammlung

Nächsten Termine

02 Jul 2022, Mannheim
BAUHAUS Junioren Gala
02 Jul 2022, Erding
Bayerische Meisterschaften U18-Aktive
09 Jul 2022,
Bayerische Mehrkampf
09 Jul 2022, Zirndorf
KM Mehrkampf
15 Jul 2022, Ulm
DM U20/U18
16 Jul 2022, Veitsbronn
Kreismeisterschaften

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.