Stimmen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

„Die Leichtathletik ist mehr als nur Sport. Sie ist eine Quelle von Energie, Gemeinschaft und persönlichem Wachstum. Die Athletinnen und Athleten des TSV 1861 Zirndorf beeindrucken nicht nur durch sportliche Leistungen, sondern fördern auch Zusammenhalt und Begeisterung. Als Bürgermeister freue ich mich über ihren Erfolg und ihren positiven Einfluss auf unsere Stadt. Unterstützen wir die Leichtathletik – gemeinsam formen wir eine Stadt, die vor Vitalität und Erfolg sprüht."

Walter Schäfer | 3. Bürgermeister der Stadt Zirndorf
 

„Hier in dem Verein in Zirndorf haben die schon tolle Trainer. Man sieht schon, da ist ein bisschen was gemacht worden. Die können auch springen, die können werfen und ich glaube, die sind besser vorbereitet als manche Schüler hier."

Heike Drechsler | Olympiasiegerin
 

„... jetzt sind wir hier in Zirndorf und es ist wirklich großartig zu sehen wie viel Engagement in der Gruppe hängt, wie gut die das alles können und dass Bewegung einfach Spaß macht."

Frank Busemann | 2. Platz Olympische Spiele
 

„Als Kreis- und Bezirksvorsitzender für Nürnberg-Fürth-Schwabach bzw. Mittelfranken soll man immer objektiv sein, aber in den letzten Jahren hat sich die Leichtathletikabteilung des TSV Zirndorf zu einer der führenden LA-Abteilungen in Mittelfranken aufgeschwungen. Dies zeigen sowohl die Ergebnisse der Sportler bei den Bayerischen, aber auch bei den Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften. Der äußerst positive Mix aus jungen Trainern, guten und engagierten Helfern und natürlich auch tollen Sportler haben die Abteilung zu dem gemacht, wie sie gerade da steht - nämlich extrem erfolgreich. Neben den sehr guten Leichtathleten zeichnet sich die Abteilung auch durch sehr gut organisierte Veranstaltungen im Kreis, aber auch im Bezirk und in Bayern aus."

Jürgen Bodach | Kreis- und Bezirksvorsitzender