Deutscher Leichtathletik Verband

aktuelle Nachrichten rund um die Leichtathletik
  1. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) würdigt zusammen mit dem Kölner Verlag DLM RunMedia in seinem jetzt erschienen Bildband „Leichtathletik 2019“ insbesondere die Leistungen der deutschen Athletinnen und Athleten bei den Weltmeisterschaften in Doha, aber auch in der kompletten Saison 2019.
  2. Sie gewann Medaillen für die DDR und nach der Wende Doppel-Gold für Deutschland. Danach beendete ein positiver Dopingtest die Ost-West-Karriere von Katrin Krabbe. Am Freitag feiert die frühere Welt- und Europameisterin ihren 50. Geburtstag.
  3. Mehrkämpfer Niklas Kaul ist am Donnerstagabend in Baden-Baden mit dem Bambi in der Kategorie Sport ausgezeichnet worden. Der 21-Jährige hatte bei der WM in Doha überraschend den Titel gewonnen und ist seitdem jüngster Zehnkampf-Weltmeister aller Zeiten.
  4. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  5. Sie sind die besten Leichtathletinnen Deutschlands der Jahrgänge 2000 und 2001: Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Donnerstag die offiziellen DLV-Bestenlisten der weiblichen U20 veröffentlicht. Gelistet sind die besten Leistungen in 26 Wettbewerben.
  6. Die Wettkampfsaison 2019 ist Geschichte. Ein langes Jahr, ein spannendes Jahr Leichtathletik liegt hinter uns. Der Höhepunkt? Zweifelsohne die WM in Doha. Doch auch in der Halle und bei den internationalen Nachwuchs-Meisterschaften machten die deutschen Athleten von sich reden. Wir blicken in unseren jährlichen Disziplinanalysen zurück und ziehen Bilanz. Heute: das Gehen der Frauen.
  7. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  8. Im Rahmen der DLV-Spitzensporttagung in Kienbaum referierte Prof. Dr. Rainer Knöller über den sportarten- und länderübergreifenden Trend des Einsatzes eines App-basierten Athleten-Monitorings. Mit der täglichen Erfassung von Belastungsparametern kann die individuelle Trainingsanpassung so weiter optimiert werden – mit dem Ziel Verletzungsraten der Sportler zu reduzieren. Im Interview erklärt der Sportwissenschaftler gemeinsam mit Generaldirektor Sport Idriss Gonschinska die Vorteile der Struktur, die bereits im Sprint, Speerwurf und Mehrkampf eingeführt wurde und schrittweise auf alle Disziplinen ausgeweitet werden soll.
  9. „Der Sportverband – Zukunftsfähige Organisation oder Auslaufmodell?“ lautete das Motto beim Forum Sport in Berlin. Die ARD-Programmredaktion und die Universität Tübingen hatten zahlreiche Protagonisten geladen, unter anderem aus der Leichtathletik DLV-Präsident Jürgen Kessing und Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler.
  10. Die Wettkampfsaison 2019 ist Geschichte. Ein langes Jahr, ein spannendes Jahr Leichtathletik liegt hinter uns. Der Höhepunkt? Zweifelsohne die WM in Doha. Doch auch in der Halle und bei den internationalen Nachwuchs-Meisterschaften machten die deutschen Athleten von sich reden. Wir blicken in unseren jährlichen Disziplinanalysen zurück und ziehen Bilanz. Heute: das Gehen der Männer.