Deutscher Leichtathletik Verband

aktuelle Nachrichten rund um die Leichtathletik
  1. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  2. Die gebürtige Äthiopierin Melat Yisak Kejeta ist nun deutsche Staatsbürgerin. Die Läuferin des Laufteams Kassel erhielt in der vergangenen Woche ihre Einbürgerungsurkunde und ist damit ab sofort auch für Deutschland startberechtigt.
  3. Die Premiere im vergangenen Jahr in Berlin war ein emotionales Freudenfest. Jetzt bewirbt sich die Stadt München um die zweite Auflage der European Championships im Jahr 2022.
  4. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  5. Im Rahmen des Blutdoping-Skandals hat die Staatsanwaltschaft München am Mittwoch auf einer Pressekonferenz den aktuellen Stand zum Ausmaß der Enthüllungen vorgestellen.
  6. Bei der Hallen-DM haben fünf Athleten erstmals in ihrer Karriere einen nationalen Titel bei den Aktiven gewonnen. Für einen war es gleichzeitig das erste Rennen im Trikot eines deutschen Vereins überhaupt, die anderen haben dieses Ziel dagegen nach Umwegen erreicht. Wir erzählen die Geschichten der neuen Meister, heute die von Mittelstrecklerin Katharina Trost.
  7. Bei den Ausbildungsseminaren der Jugendbotschafter Doping-Prävention und Sportpsychologie sind am vergangenen Wochenende in Frankfurt junge Engagierte aus verschiedenen Landesverbänden zusammen gekommen, um sich in einem der beiden Themen zum Jugendbotschafter ausbilden zu lassen. Die Deutsche Leichtathletik-Jugend (DLJ) hatte im Vorfeld die Engagementprojekte öffentlich ausgeschrieben.
  8. Bei hervorragenden klimatischen Bedingungen trainieren momentan die besten Dreispringer Deutschlands unter der Sonne Portugals. Nach einer Hallensaison mit einigem Verletzungspech sind alle Topathleten wieder im Training für die nächsten Höhepunkte.
  9. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  10. Der Körper lässt eine Fortsetzung der Karriere im Leistungssport nicht mehr zu. Im Alter von 29 Jahren macht Lars Hamann Schluss mit dem Speerwerfern.