Kinderleichtathletik Abendsportfest - Altenberg

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Abendsportspektakel der Kinderleichtathletik in Altenberg


Am späten Freitagnachmittag startete am 30.06.2023 das in der Kinderleichtathletik fest etablierte Sportfest des TSV Altenberg. 150 Kinder aus neun Vereinen trafen sich für die typischen Disziplinen der Kinderleichtathletik wie Zonenweitsprung, Pendelstaffel oder Stadioncross. Mit Begeisterung und bei ausgelassener Stimmung der Zuschauer zeigten die Kleinsten und Kleinen, dass sie sich für ihr Team ins Zeug legen. Die Mannschaften durften gemischt sein und jeder gab sein Bestes, um Punkte zu holen. Teamgedanke und Freude an der Bewegung stehen bei der KiLa im Vordergrund und das zeigte sich an diesem Nachmittag ganz besonders bei den tollen Teams des Zirndorfer TSV. Die ganz Kleinen der U6 fighteten sich auf Platz 3, die Roten holten sich in der U8 mit den „Tsunamis“ den ersten Platz. Fast brach das Podest unter der Menge an stolzen Kindern zusammen. In der Altersklasse U10, in der knapp 80 Kinder in acht Mannschaften antraten, lagen die „Tornados“ aus Zirndorf ganz knapp vor den Altenberger „Speedis“. In der U12 waren die Zirndorfer Feuerbälle auf dem 2. Platz und bewiesen, dass die Kinderleichtathletik in Zirndorf richtig Freude bringt und die Kinder super Gas geben können.