Sparkassen-Meeting - Ellwangen

Erfolgreicher Ausflug über die Landesgrenze

Bereits zum zehnten Mal hatte die DJK Ellwangen aus Baden-Württemberg am 25. Mai zum Sparkassen-Meeting geladen, ein überregionales und gut besuchtes Sportfest, bei dem gerade die Sprintstrecken außerordentlich stark besetzt waren. In diesem Jahr gingen dort gleich drei Zirndorfer Athletinnen an den Start, Tina Pröger trat hier bei den Frauen im Weitsprung an, Miriam Backer (WU20) über 100 Meter Hürden und 400 Meter Hürden und Zoé Brock (WU20) im Kugelstoßen.

Weiterlesen ...

KiLa-Sportfest - Neuendettelsau

Rote Power in Neuendettelsau

Zum ersten Wettkampf der Kinderleichtatletik 2019 trafen sich 18 Mannschaften in Neuendettelsau. Aufgeteilt in U 8 / U 10 und U 12 Altersgruppen. Aus Zirndorf starteten die Bibertstädter Rennmäuse, die Biberstädter Kids für die U 10 und die Zirndorf Kids für die U12.

Auf dem Plan standen die Disziplinen Hindernislauf, Fünfersprung, bzw. Weitsprungstaffel Drehwurf mit Ring, 50m Sprint und Stadioncross.
Nach dem gemeinsamen Aufwärmen starteten die Kids je nach Altersklasse mit dem Wettkampf, welcher für einige der U 10 der überhaupt allererste Wettkampf ihres Lebens war.

Weiterlesen ...

Tiergartenlauf - Nürnberg

Der Tiergartenlauf 2019 stand im Zeichen des Manti’s. Das Manti ziert die T-Shirts und Medaillen des diesjährigen Laufes durch den Tiergarten.
Am Nachmittag trafen sich Henry, Sophie, Amelie um im Kinderlauf über 1,2 km und Elena und Jonas um im Jugendlauf 2,4 km zu starten.
Die Tiergartenrunde musste ein- oder zweimal gelaufen werden. Bei gutem Wetter ging es vorbei an Giraffen, Elchen, Affen, Kängurus, die neugierig über den Zaun das Treiben verfolgten.  Diese doch ungewöhnliche Umgebung trägt zu besonderen Atmosphäre des Laufes bei.

Unsere Starter konnten das Renner genießen und wollen auch im nächsten Jahr wieder starten.

Mfr. Staffelmeisterschaften - Röthenbach

Souveräner Erfolg der Roten

Es war die erstmalige Auflage der mittelfränkischen Staffelmeisterschaften, in den Jahren zuvor wurden diese im Rahmen der Einzel-Meisterschaften veranstaltet. An ihre Stelle rücken am nächsten Wochenende erstmals Mixed-Staffeln bei den Meisterschaften. Mit 200 Teilnehmern und über 60 Staffeln zeigten sich die Veranstalter am Ende zufrieden.

Weiterlesen ...

Nordbayerische Mehrkampfmeisterschaften - Altenberg

Ein fester Termin im Wettkampfkalender sind jedes Jahr die Nordbayerischen Mehrkampfmeisterschaften, die von unserem Nachbarverein, dem TSV Altenberg, ausgerichtet werden. Bereits zum 22. Mal fand dieser Wettkampf dort statt, und nach mehr als zehn Jahren Mehrkampfpause trat Johannes Heider im Zehnkampf an. Er war damit der einzige aktive Teilnehmer, der auch bei der ersten Auflage dieses Wettkampfs vor über zwanzig Jahren am Start war.

Weiterlesen ...

Abendsportfest - Veitsbronn

Die Bibertstädtler triumphieren in „Faidsbrun“

Das Abendsportfest Mitte Mai in Veitsbronn ist mittlerweile kein Geheimtipp mehr, so konnte auch der ASV Veitsbronn-Siegelsdorf einen Zuwachs von 20 Sportlern im Vergleich zu 2019 verzeichnen. Einen großen Anteil hatte sicherlich auch die TSV-Armade, welches mit 22 Teilnehmern eines der größten und vielleicht sogar stärksten Teams stellte.

Weiterlesen ...

Rolf-Watter-Sportfest - Regensburg

Guter Auftritt im Uni-Stadion

Das Rolf-Watter-Sportfest hat sich im Laufe von nun vier Jahrzehnten zu einem der wichtigsten Jahrestreffpunkte der bayerischen Leichtathleten gemausert. Das spiegelte auch die Meldeliste wieder, über 470 Sportlerinnen und Sportler über die bayerische Landesgrenze hinaus reisten in das oberpfälzische Regensburg an – darunter auch Athleten aus Österreich und der Tschechei.

Weiterlesen ...