31. Seniorensportfest - Fürth

Es war bereits die 31. Auflage des berühmten Seniorensportfestes in der Fürther Leichtathletikhalle am Finkenschlag. Knapp 300 Teilnehmer sind in die fränkische Halle gekommen um sich beim reinen "Masters-Sportfest" der Konkurrenz zu stellen.

Einer durfte hier natürlich nicht fehlen - der Zirndorfer Werner Kohnen (M80). Angetreten ist Werner beim Kugelstoßen und im Hochsprung. In beiden Disziplinen musste er lediglich Gerhard Reischle (LG ESV Augsburg-TSV Neusäß) den Vortritt lassen. Während Kohnen mit 9,41 m im Kugelstoßring lediglich 11 Zentimeter zu Platz 1 fehlten, war es im Hochsprung etwas deutlicher. Reischle übersprang 1,19 m - Kohnen 1,07 m.

Pam Gösl absolvierte dagegen beim Seniorensportfest bereits ihren dritten Kampfrichtereinsatz der Hallensaison!