Testwettkampf nach Lockdown - Sindelfingen

Langhürdlerin Backer macht den Anfang

Am letzten Juni Wochenende machte Miriam Backer den Anfang, sie stellte sich als erste Zirndorfer Athletin der Konkurrenz nach dem Corona Lockdown. In Sindelfingen wurde ein vereinsinterner Wettkampf mit einem kleinen erweiterten Kreis veranstaltet. Neben Miriam waren unter anderem keine geringen am Start als Jackie Baumann und Constantin Preis, beide Athleten gehören zur nationalen Langhürden-Elite. Saisonstart Ende Juni, wo sonst zum Teil schon zwei Monate der Wettkampfbetrieb am Laufen ist, für alle Beteiligten eine neue Erfahrung.

Backer ging über die Kurz- und Langhürdenstrecke an den Start. 14,90 sec (100mH) und 64,17 sec (400mH) bieten in der erst frischen Saison noch Luft nach oben.