Bayerische Langstaffelmeisterschaften - Neuendettelsau

Bronze glänzt wie Gold

In Neuendettelsau überrascht unsere neu formierte Mannschaft über 3x800 m mit einem tollen 3. Platz. Klar war, dass gegen die Ingolstädter Staffel kein Kraut gewachsen ist. Aber dahinter war alles möglich. Yara Prusko lief ein beherztes Rennen und brachte unsere Staffel in Führung. Julia Miksch, bei ihr war es der erste Wettkampf überhaupt und dann gleich gegen die Besten von Bayern, konnte den Kleinen Vorsprung von Yara nicht verteidigen. Aber es reichte, dass unsere dritte Läuferin Fenja Sommer noch auf Platz drei vorlaufen konnte.

Ohne Fenja hätten wir ja gar nicht erst antreten können.  Die junge Triathletin wurde von ihren Trainern hervorragend ausgebildet und sie hat durch ihr läuferisches Potential ihre Staffelkolleginnen und auch den Trainer beglückt.

Glückwünsche nochmal an alle Drei!