Rolf-Watter-Sportfest - Regensburg

Regenschauer macht Frühlingsgefühle zunichte

Die bayerische Leichtathletik Freiluftsaison begann am Samstag, den 7.Mai mit dem Frühjahrsklassiker Rolf-Watter-Sportfest. Nach zweijähriger Pandemie bedingter Abwesenheit wird es wieder im angestammten Unistadion rundgehen. 334 Athletinnen und Athleten aus 77 Vereinen haben 494 Meldungen abgegeben.

Auch die Zirndorfer Leichtathleten waren mit vier Athletinnen vor Ort vertreten. Die Kurzsprinterinnen Nele Gösl und Hanna Roth duellierten sich über 100 m und 200 m mit der bayerischen Konkurrenz. Während es im nördlichen Bayern durchwegs regenfrei blieb, kam pünktlich zu den Kurzsprints der Regenschauer ins Unistadion.

Am Ende gab es für Beide neue Bestmarken zu bejubeln. Hanna kam mit 13,45 sec über 100 m als Zweite in ihrem Lauf über die Ziellinie. Nele konnte sich um knapp vier Zehntel auf nun 13,06 sec verbessern und gewann zudem ihren Zeitlauf. Die 200 m spulte Gösl in starken 26,98 sec ab und blieb erstmals unter der 27 sec Marke – zudem gab es auch hier für sie den Sieg des Zeitlaufes obendrein. Hanna stand ihrer Trainingskameradin in nichts nach und konnte sich ebenfalls um zwei Zehntel auf jetzt 27,41 sec verbessern.

Spät am Abend – genauer gesagt um 19:30 Uhr – viel dann der Startschuss für unsere Langsprinterinnen Johanna Westphal-Luther und Amelie Brandl. Im zweiten und letzten Zeitlauf ging Johanna an den Start. Sie konnte sich mit 63,87 sec um weitere drei Sekunden, im Vergleich zur Bayerischen Hallenmeisterschaft, verbessern. Brandl ging im ersten Lauf an den Start und konnte bereits nach 200 m zu den beiden Läuferinnen vor ihr aufschließen, Sie überquerte nach 58,54 sec die Ziellinie als Erste.

Eigene Veranstaltungen

09 Jul 2022
KM Mehrkampf
20 Aug 2022
Kärwazug
12 Okt 2022
Jahreshauptversammlung

Nächsten Termine

29 Mai 2022, Brixen (ITA)
Brixia-Meeting U18
29 Mai 2022, München
Ludwig-Jall-Sportfest
03 Jun 2022, Regensburg
Laufnacht
04 Jun 2022, Regensburg
Sparkassen Gala
18 Jun 2022, Walldorf
Gala U18

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.