FinishLine Run - Nürnberg

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hobbylauf unter erfolgreicher Beteiligung der Zirndorfer Laufgruppe


An diesem schönen recht milden Sonntag den 10. März 2024 ging es rund um die Wöhrder Wiese zum FinishLine Run für einige Zirndorfer. Angeboten wurde unter anderem ein 800m Schülerlauf und ein 5 km Hobbylauf, der für 8 Zirndorfer Läufer und Läuferinnen attraktiver schien als Ausschlafen am Sonntag. Normalerweise wäre allerdings eh nicht ausgeschlafen worden, sondern die Laufgruppe hätte sich unter der Leitung von Johanna Westphal-Luther im Fürther Stadtwald rund ums Wildschweingehege mit Lauf ABC, Berganläufen und Sprinteinheiten herausgefordert. Der Hobbylauf im Nürnberger Osten rund um den Wöhrder See sollte da mal Abwechslung rein bringen.

Die Kleinste aus der Startgruppe, Lisa Bader, machte den Anfang mit dem 800m Schülerlauf. Sie konnte diesmal mit Gold und 4:21min alle richtig stolz machen. Alle anderen Läufer und Läuferinnen wählten den 5km Hobbylauf. Ferdinand Krupka lief allen anderen seiner Altersklasse (M11) und so manchem Jugendlichen davon und erreichte gut gelaunt und entspannt Platz 1 in 24:32min (Platz 14 im Gesamtklassement). Herzlichen Glückwunsch dazu, da zeigt sich doch, wie wertvoll die sonntäglichen Einheiten sind.

Alissa Bader und Johanna Westphal-Luther kamen gleichzeitig ins Ziel nach 27:17 min (Rang 11 und 12), Mia Ryba und Malin Wesphal-Luther schafften es nach 28:43 und 28:44 min (Rang 19 und 20). Ivan Krayev, Papa von Lisa und Alissa Bader, kam auch unter 30 min ins Ziel (29:06) ebenso wie Johannas und Malins Mama Cally (29:10). Eine sehr sportliche Leistung! Nächsten Sonntag treffen wir uns aber wieder alle zum sonntäglichen Lauf. Wir freuen uns drauf.

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com