5. Adventsvierkampf - Hersbruck

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Lachende Gesichter kurz vor Weihnachten


Am Sonntag, den 10. Dezember 2023, reisten einige Zirndorfer Kids Athleten mit ihren Trainerinnen Bianca, Nicole und Tanja nach Hersbruck, um den 2. Adventssonntag sportlich zu begehen. In der Dreifachturnhalle des LG Hersbruck war alles für das Hallenturnier aufgebaut und für leibliches Wohl war gesorgt. Die jungen Athleten durften sich mit der Konkurrenz in vier Disziplinen messen: 35m Sprint, 35m Hindernis, Weitsprung auf eine Weichbodenmatte (mit Reuterbrett) und Heulerweitwurf. Für den jeweiligen Rang in der Einzeldisziplin wurden Punkte vergeben, die dann den Gesamtrang ergaben. In der M9 konnte Jacob MacFarland den 8. Rang erkämpfen, in der M6 holen die stolzen Roten sogar Platz 1 (Till Käferlein) und Platz 3 (Raphael Ozvacic), für die M7 landete Lennox Fuchs auf Platz 6.

Bei den Mädels gab es durch Krankheit Ausfälle, Dana Wüchner musste sogar währen des Turniers abbrechen wegen Übelkeit. Ansonsten waren die weiblichen Kids aber gut drauf und sicherten in der W8 den 2. (Thea Färber) und 5. Platz (Olivia Schusser) und in der W9 den 8. (Mia Fuchs) und 9. (Aniessa McFarland) Platz. In der W7 war die beste Zirndorferin Hanna Gertz auf Platz 4, aber auch Sarah Oerterer (6.) und Dana Gemander (11.) kämpften für ihren Verein.

Die Trainerinnen waren nach einem gut organisierten Wettkampf zufrieden und werden sicher wiederkommen nächstes Jahr.