Mittelfränkische Meisterschaften - Herzogenaurach

Mit Sonnenbrand und Regenschauern zum Erfolg

Die Bibertstädtler eilen quer durch den Freistaat von Wettkampf zu Wettkampf. Nachdem man letzte Woche noch in Regensburg vertreten war, ging es dieses Wochenende auf dem fränkischen Oval um die Podestplätze. Die TS Herzogenaurach rief zu den Mittelfränkischen Meisterschaften in die Sportstadt auf. Was die Teilnehmerliste vorneweg vermuten ließ, bestätigte sich nach dem Wochenende – viele gute Teilnehmerfelder mit insgesamt über 400 Sportlern aus dem Bezirk.

Bereits am Samstag waren die jüngeren Altersklassen am Start. Aus Zirndorfer Sicht stand an diesem Tag der Kurzsprint und die 4x100 m Staffel im Fokus. Die Debütanntinen Alina Beigel, Selina Diezel, Jennifer-Sophie Ziegler und Alessia Thurn durften nun einmal Wettkampfluft schnuppern. Die renommierten Athletinnen wurden an diesem Tag von Susanna Bischoff angeführt. Sie brachte mit 14,01 sec über 100 m die Bahn beinahe zum Brennen. Zuvor qualifizierte sich Bischoff in 14,08 sec für das Finale – am Ende Platz 3.

Weiterlesen ...

Sparkassen Gala - Regensburg

Bestleistung und Norm im Sack

Normen am fließenden Band gab es dieses Wochenende im Regensburger Unistadion. Bei der Sparkassen Gala konnten unter den 1200 Athleten auch dieses Jahr wieder Weltklassesportler begrüßt werden. Während am Samstag die Laufnacht auf dem Programm stand, ging es für Reus und Lückenkemper am Sonntag um die Normen für die Olympischen Spiele in Rio.

Weiterlesen ...

B&S Kurpfalz Gala - Weinheim

Moguenara & Co bieten Flugshow

Am Donnerstag noch in Eppingen und zwei Tage später bereits in Weinheim an der Grube. Nach dem Erfolg an Fronleichnam sollte nun die nächste Norm abgehakt werden.

Auch die B&S Kurpfalz Gala hat seit Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Topathleten. Als Road to Rio beschreibt der Deutsche Leichtathletik Verband die Qualifikationsphase für die Olympischen Spiele. Bis zu den Deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Kassel haben Deutschlands Topathleten Gelegenheit, die hohen Olympianormen zu knacken.

Weiterlesen ...

20. nationales Sprungmeeting - Eppingen

Bibertstädtlerin schafft die Sensation

Top Bedingungen beim nationalen Sprungmeeting an Fronleichnam, auch bei der 20. Auflage konnte der TV Eppingen Weltklasse-Athleten auf seiner heimischen Anlage begrüßen.

Hochspringerin Ariane Friedrich hat auf ihrem Weg zurück in die nationale Spitze am Donnerstag in Eppingen Station gemacht. Es war der erste Freiluft-Wettkampf der Athletin der LG Eintracht Frankfurt seit dem 21. Juni 2013, als sie in Bühl 1,90 Meter überquerte. Die neun stand diesmal noch nicht hinter dem Komma: 1,83 Meter bescherten der WM-Dritten von 2009 Rang zwei.

Weiterlesen ...

Trainingslager - Warnemünde

Ferienzeit ist Trainingslagerzeit

Nachdem das letztjährige Trainingslager durchaus erfolgreich war, hat es auch dieses Jahr die Trainingsgruppe an die Ostsee gezogen. Während Werner die Trainingsgeräte mit dem Auto nach Warnemünde brachte, sind die Trainer Johannes und Marcus mit dem 12 köpfigen Athletengespann und der Deutschen Bahn angereist. Bereits auf der Hinfahrt konnte man einen kurzen Sightseeing Trip zum Hamburger Rathaus wagen.

Weiterlesen ...

Abendsportfest - Veitsbronn

Im Rausch der Bestzeiten

Das traditionelle Abendsportfest des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf hat auch dieses Jahr wieder zu den Kreismeisterschaften der Mittelstrecken eingeladen. Mit einer achtköpfigen Läufergruppe sind die Bibertstädtler am Sportplatz "Hamesbuck" aufgeschlagen. Bestzeiten sind schon fast wie am fließenden Band gefallen. Unsere Jüngsten um Amelie Brandl, Annika Girschik und Johanna Westphal (alle U12) sind bereits um kurz vor 18 Uhr auf die beiden Stadionrunden gegangen. Am Ende sprang für jede Läuferin eine deutliche Verbesserung ihrer bisherigen Bestzeit heraus.

Weiterlesen ...

Rolf-Watter-Sportfest - Regensburg

Sprinter vom Winde verweht

Nachdem der Start bei den Krummen Strecken in Gunzenhausen kurzfristig abgesagt werden musste, startete nun auch Marcus Grun in die Saison.
Beim traditionellen Rolf-Watter Sportfest trafen sich auch dieses Jahr wieder über 550 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland und aus dem angrenzenden Österreich.

Weiterlesen ...