Weihnachtsfeier mit Sportabzeichenverleihung - Zirndorf

Am Freitag, den 20. Dezember 2013 lud die Leichtathletikabteilung des TSV 1861 Zirndorf a.V. zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Selbstverständlich stand auch dieses Jahr die Sportabzeichenverleihung im Mittelpunkt. Zu Beginn des Abends bedankte sich die Abteilung bei Allen, welche sich ehrenamtlich in der Abteilung engagieren, vom Sportwart, Kassier, Mitgliederverwalter, Sportabzeichenprüfer, Webmaster bis hin zum Jugendleiter und natürlich der Abteilungsleitung mit ihren Trainern, mit einem gemeinsamen Essen inklusive Dessert.

Weiterlesen ...

Juleica erhalten

Der Begriff „Juleica“ dürfte nicht Jedem bekannt sein. Juleica steht für Jugendleitercard und ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter der Jugendarbeit. Er dient den Jugendleiter zur Legitimation gegenüber Erziehungsberechtigten der minderjährigen Athleten und Athletinnen.

Weiterlesen ...

Sprintcup - Fürth

Am 7. Dezember war es wieder soweit, der LAC Quelle Fürth hat zu seinem prestigereichen Sprintcup in die Quelle-Halle aufgerufen. Wieder einmal gab es einen neuen Teilnehmerrekord, mit über 300 gemeldeten Teilnehmern aus ganz Bayern war einiges geboten. Um den großen Andrang etwas zu entzerren fielen vormittags die Startschüsse für die großen Felder bei den Schülern (U14 und U16), am Nachmittag kamen dann die spannungsgeladenen Duelle um die Sprintkrone.

Weiterlesen ...

Werfertag - Röthenbach

Am Samstag, den 13. Oktober 2013 stand eigentlich der traditionelle Werfertag in Röthenbach an der Pegnitz an. Jedoch hat der örtliche Platzwart der LG Röthenbach die „rote Karte“ gezeigt. Auf Grund des vielen Regens in den letzten Tagen war der Rasen „unbespielbar“. Der Werfertag wurde kurzerhand auf den Sonntag verschoben. 

Für den TSV streifte Johannes Heider (M30), Trainer der Jugend, sich das Trikot seit langem wieder einmal über. Er fackelte nicht lange und ging gleich in allen drei Disziplinen an den Start oder doch eher in den Ring? 

Weiterlesen ...

Kärwalauf - Fürth

Das erste Oktoberwochenende stand bei Michael Bischoff (M45) ganz im Zeichen des Laufens. Nach den gestrigen Stadtmeisterschaften im Laufen in Zirndorf vertrat er am Kärwasonntag wieder die TSV-Farben bei dem Kärwalauf in der Kleeblattstadt Fürth.

Hier durfte er sich über 7,5 km der Konkurrenz stellen. In einer Zeit von 31:30,50 Minuten, dem 7. Platz in seiner Altersklasse und dem 43. Platz in der Gesamtwertung ist ihm das auch sehr gut gelungen.

Bayerische Seniorenmeisterschaften Werfer-Fünfkampf - Bogen

- kein Bericht -

Stadtlauf - Zirndorf

Wie jedes Jahr, so trafen sich auch heuer wieder alle Lauffreudigen aus Zirndorf, in erster Linie die Schüler der dort ansässigen Schulen, um beim Stadtparklauf die Stadtmeister in den verschiedenen Altersklassen zu ermitteln.
 
Für die Leichtathletikabteilung, die wie jedes Jahr als Ausrichter der Veranstaltung in Aktion trat, war es die letzte Gelegenheit, vor Anbruch des Winters noch mal einen Freiluftwettkampf zu bestreiten. Wie immer war vor allem unser Nachwuchs zahlreich vertreten und hat auch recht erfolgreich abgeschnitten. Insgesamt konnten die Leichtathleten 13-mal auf das Podest steigen.

Weiterlesen ...